KOSMETIK MAL GANZ ANDERS

ORTHOMOLEKULARE NÄHR- UND AKTIVSTOFFE FÜR DIE SCHÖNHEIT

Immer mehr Menschen besinnen sich auf die Heilmittel aus der Natur zurück, da ihnen zunehmend bewusst wird, dass diese Heilmittel mehr helfen können als immunzerstörende chemische Substanzen. In puncto Haut- und Schönheitspflege ist dies bei den meisten Menschen jedoch noch nicht so richtig im Bewusstsein angekommen. 

Die wenigsten wissen, dass Wirkstoffe meist synthetisch oder chemisch hergestellt sind und nicht von der Haut aufgenommen, sondern nur an die Haut abgegeben werden. Dort lindern sie zwar die symptomatischen Anzeichen, allerdings ohne in den Zellstoffwechsel einzugreifen, um die eigentlichen Ursachen für Hautprobleme und degenerative Alterserscheinungen beseitigen zu können.

Schlimmer noch: Meist gehen regenerationsantreibende Anti-Aging-Wirkstoffe sogar auf Kosten der Hautgesundheit. Wird eine bereits schwache Zelle nämlich mithilfe von Regenerationswirkstoffen zur schnelleren Zellteilung angeregt, kann sie auch nur wieder eine energiearme Zelle reproduzieren, sodass sich die Anzahl inaktiver Zellen in der Haut sogar erhöht.

 

Profitieren Sie hier von den neuesten Erkenntnissen laufender Forschung über orthomolekulare Nährstoff-Cosmetologie und unserem gesamten Expertenwissen.

 

1 – Rund um die Haut

 
 

2 – Ihrem Kind zuliebe

 
 

3 – Sonnenpflege

 
 

4 – Gut zu wissen

 

5 – Expertenrat